Einkehrtag/ Oasentag

Thema - Endliches Leben

Wenn wir uns mit unserer Endlichkeit auseinandersetzen, steigt immer auch die Frage auf: Was kommt danach? Bei der Begleitung Sterbender, wird uns auch oft die Frage gestellt: Was erwartet mich nach dem Tode? Märchen, Mythen und alle Religionen kreisen um die Frage: wo komme ich her? wo gehe ich hin? Und damit auch um die Frage nach der Jenseitswelt. Es gibt eine Vielfalt von schönen und tröstlichen Bildern, die den Menschen die Angst vor dem Tode nehmen konnten.

In der christlichen Tradition gibt es neben der Vorstellung vom Himmel auch viele angstmachende und erschreckende Bilder, die mit dem sogenannten „Jüngsten Gericht“ verbunden sind. Dabei geht es immer um Strafe oder Lohn, die einen Ausgleich schaffen sollen zu der erlebten Ungerechtigkeit hier auf Erden.

Und was ist mit unserm heutigen Denken und Fühlen?

Wir wollen an diesem Oasentag versuchen, uns mehr Klarheit über unsere eigenen Vorstellungen zu verschaffen und uns mit heilsamen Bildern und den Botschaften aus Bibel und Märchen zu beschäftigen.


Anmelde-Status
Frei – Anmeldung möglich
Kurs Nr.
49218-06
Ort
Haus Marienhof, Königswinterer Str. 414, 53639 Königswinter - Ittenbach
Datum
19.09.2018
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
15.08.2018
Anmeldeschluss
12.09.2018
Teilnehmende (max.)
18
Kosten für Mitarbeitende
0,00
Anmerkungen Kosten
inkl. Verpflegung
Ansprechpartner/in
Klaus Fengler
Referent/in 1
Marianne Hilger
Profession
Dipl.Theologin, Supervisorin
Bildungspunkte (ECTS)
0,6