Lass mich Baumeister meiner Entwicklung sein

Räume für kindliche Bedürfnisse

Wir alle tragen die Erinnerung an unser eigenes Spiel in der Kindheit in uns. Noch vor einigen Jahrzehnten konnten wir frei unser Spiel bestimmen, forschen, entdecken, erobern, und dass oft ohne die Begleitung der Erwachsenen und ohne Handy.
Es gab nur einige Regeln in unserer Kindheit, wir mussten alle wieder nach Hause kommen, wenn die Laternen angingen oder die Glocken läuteten.
Die Kindheit heute hat sich rasant verändert, auch in Bezug auf Raumeroberung und Erforschung des Lebensraums. Kinder brauchen heute andere Zugänge.
Dazu gehört es, den Kindern passende Räume und Material zur Verfügung zu stellen, um ihnen Herausforderungen zu bieten an denen sie wachsen können, in einer Gemeinschaft in der sie sich wohlfühlen und Vorbilder haben. Häufig passieren dann erstaunliche Dinge und dann gilt es, Kindern viel zuzutrauen, sie in ihrem Wissensdrang zu begleiten und ihnen Impulse für intensive Lernerfahrungen zu geben.
Damit dies in der Praxis gelingt, werden wir uns mit folgenden Themen beschäftigen:
  • Herausforderung von Kindern durch vielfältiges Material und anregende Raumgestaltung, die Kinder einlädt und Ihnen darüber hinaus die Möglichkeit gibt, dass sie zur gleichen Zeit unterschiedliche Dinge tun können.
  •  Die Rolle und Aufgabe der Fachkräfte bei der Begleitung der kindlichen Bildungsprozesse.
  • Anregungen für die praktische Arbeit mit den Kindern, sowie erste Schritte zur Einrichtung von Werkstatträumen bzw. Werkstattecken z.B. Bauwerkstätten, Theaterwerkstätten und Naturwerkstätten.
Als Methoden erwarten Sie Kurzvorträge, Gesamt- und Teilgruppenarbeit zu theoretischen und praktischen Einheiten, sowie Filmbeiträge.

Anmelde-Status
Frei – Anmeldung möglich
Kurs Nr.
23217-891
Ort
Forum der Kath. Kirchengemeinde St. Chrysanthus und Daria, Breidenhofer Str. 1, 42781 Haan
Datum
27.11., 28.11.2017
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
23.10.2017
Anmeldeschluss
20.11.2017
Teilnehmer/innen (max.)
18
Zielgruppe
Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Kosten für Mitarbeiter/in
90,00
Kosten für Externe
120,00
Referent/in 1
Petra Geukes
Profession
Erzieherin, Spielpädagogin, Fortbildnerin