Raum und Zeit für Religion

Menschen, Räume und Symbole, die religiöse Entwicklung entfalten helfen

Welche Werte vermitteln wir Kindern durch unser tägliches Miteinander, wie wir mit ihnen sprechen, mit ihnen leben? „Es sind die kleinen Dinge, die unserer Leben so reich machen“. Kinder brauchen dazu Menschen, die authentisch sind. Anhand biblischer Geschichten, Lieder, Raumgestaltung und kreativem Gestalten werden wir uns dieser Thematik nähern.

Es wird im Wechsel von Theorie, eigenen Erfahrungen und vielen praktischen Einheiten gearbeitet. Verschiedene Erzähl - und Gestaltungsmethoden, Stilleübungen nach Maria Montessori, das Erleben eines sakralen Raumes, sowie die Arbeit nach Godly Play finden hier Berücksichtigung.
 

Anmelde-Status
Frei – Anmeldung möglich
Kurs Nr.
23118-138
Material
Bitte Malfarben, Papier, Filz und Märchenwolle mitbringen.
Ort
Kardinal-Schulte-Haus, Overather Straße 51-53, 51429 Bergisch Gladbach
Datum
18.09., 19.09.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
14.08.2018
Anmeldeschluss
11.09.2018
Teilnehmende (max.)
18
Zielgruppe
Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Kosten für Mitarbeitende
90,00
Kosten für Externe
120,00
Referent/in 1
Maria Kley-Auerswald
Profession
Kinderhausleiterin, Dozentin für Montessori-, Früh- und Religionspädagogik, Godly Play-Erzählerin
ECTS-Punkte
1,1