Mich (wieder) entdecken!

AusZeitTage für Kita-Leitungen

AusZeitTage sind Tage zum Kraftschöpfen mit Impulsen aus der christlichen Lebenskultur und dem systemischen Coaching. Zeiten der Stille sowie des Austauschs wechseln miteinander ab.

Die biblische Geschichte von der verdorrten Hand (Mk 3,1-6) begleitet uns durch die Tage. Als Leitung haben Sie alle Hände voll zu tun und immer wieder stellt sich die Frage, wie Sie neue Situationen “händeln“. Sich selbst gut zu kennen, die eigenen Werte, Ressourcen und Grenzen in den Blick zu nehmen sind Grundlage für einen authentischen Führungsstil in Zeiten ständigen Wandels.

Gönnen Sie sich ruhige Tage, Zeit auch einmal den Gedanken nachzuhängen, bei sich anzukommen, neue Impulse aufnehmen und die Rückkehr in den Alltag mit einem neuen Gedanken beginnen. Versuchen Sie auch die Abende dienstfrei zu halten und Ihre Erreichbarkeit nur für eng begrenzte Notfälle zu sichern.

 

Anmelde-Status
Frei – Anmeldung möglich
Kurs Nr.
23118-102
Material
Bitte bringen Sie Schreibzeug und eine Decke für eine Entspannungsübung zu Tagesbeginn mit. Bequeme Kleidung wird empfohlen.
Ort
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V., Georgstraße 7, 50676 Köln
Datum
21.03., 22.03.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
14.02.2018
Anmeldeschluss
14.03.2018
Teilnehmende (max.)
15
Zielgruppe
Leiterinnen und Leiter, sowie deren Stellvertretungen
Kosten für Mitarbeitende
74,00
Kosten für Externe
104,00
Referent/in 1
Monika Hövel-Seyfried
Profession
Coach, Organistionsentwicklerin
ECTS-Punkte
1,1