Microsoft OneNote

Grundwissen kompakt

Wer Postits und Notizblöcke mag, wird Microsoft OneNote lieben! OneNote ist die moderne Art ein Notizbuch zu führen - nur eben digital. Schluss mit der Zettelwirtschaft! In OneNote verwalten Sie alle Ihre Notizen klar und sauber strukturiert an einem zentralen Ort - lokal oder im Netzwerk, wodurch eine gemeinsame Bearbeitung möglich wird. Und vor allem: Sie finden abgelegte Informationen schneller. Erfahren Sie anhand konkreter Praxisbeispiele, wie man mit OneNote alleine oder im Team besser zusammenarbeiten kann.

OneNote integriert sich in verschiedene Office-Programme von Microsoft (beispielsweise Word, Excel oder Outlook). Notizen können untereinander verknüpft werden. Eingefügte Inhalte werden dabei automatisch mit ihrer Herkunft verlinkt. So werden beispielsweise eingefügte Textabschnitte aus Webseiten automatisch mit dem entsprechenden Link versehen. In OneNote können Office-Dateien, Bilder, Videodateien und Texte abgelegt werden.

Die Inhalte sind:
  • Vorzüge des elektronischen Notizbuchs
  • Aufbau, Oberfläche und Ansichten des Programms
  • Bücher, Register und Seiten anlegen und effektiv nutzen
  • Informationen erfassen: Text, Bilder, Bildschirmausschnitte etc.
  • Wie sieht eine sinnvolle Notizstruktur aus?
  • Randnotizen einsetzen
  • Hyperlinks und Verweise in OneNote verwenden
  • Aufgaben oder Kontakte kategorisieren - Tagging
  • Recherchetechnik: Suchen und Finden von Informationen
  • Integration und Zusammenspiel mit Office
  • MS-OneNote im Team
  • Tipps für effektives Arbeiten mit OneNote

Word- und Internetkenntnisse sind Voraussetzung für diesen Kurs. Wir schulen in der Version OneNote 2013. Sollten Sie mit einer anderen Version arbeiten, sind Sie herzlich willkommen, müssen jedoch mit geringen Abweichungen rechnen.

Ansprechpartnerin bei inhaltlichen Fragen:
Christine Tameling; 0221 2010-264
christine.tameling@caritasnet.de


Anmelde-Status
Frei – Anmeldung möglich
Kurs Nr.
53118-11
Material
Die ausführlichen Seminarunterlagen sind im Preis inbegriffen.
Ort
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V., Georgstraße 7, 50676 Köln
Datum
26.02.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
22.01.2018
Anmeldeschluss
19.02.2018
Teilnehmende (max.)
12
Zielgruppe
Mitarbeitende katholischer Einrichtungen und alle anderen Zielgruppen
Kosten für Mitarbeitende
105,00
Anmerkungen Kosten
inkl. Pausengetränke und Mittagessen
Ansprechpartner/in
Organisation: Monika Bürger, 0221 2010-350, monika.buerger@caritasnet.de
Referent/in 1
Marlis Körner
Profession
Pädagogin, IT-Trainerin
ECTS-Punkte
0,6