Praxistag II: Kommunikation - auch am Krankenbett


Immer ist es spannend und meist unvorhersehbar, welche Richtung ein Gespräch nehmen wird. Ein Gespräch sich entwickeln zu lassen, es zu eröffnen, gegebenenfalls zu führen und sich schließlich auch gut wieder zu verabschieden, braucht ein Grundwissen aus der Kommunikationspsychologie als notwendiges Rüstzeug. Der Praxistag kann dies vor dem Hintergrund eigener Erfahrungen in der ehrenamtlichen Arbeit im Krankenhaus vermitteln.

Arbeitsformen:

  • Im Mittelpunkt des Tages steht daher die „Fallbesprechung“ und Hinweise auf Lösungen für konkrete Situationen, die Ehrenamtliche in der Krankenhaushilfe erleben können.
  • Beispiele aus der eigenen ehrenamtlichen Arbeit werden zum Anlass genommen, Handlungsstrategien zu entwickeln und theoretische Zusammenhänge dazu zu erläutern.
  • Arbeit im Plenum und in der Kleingruppe

Hinweis:

Eine vorherige Teilnahme an einem Grundkurs Kommunikation wird empfohlen, in jedem Fall aber eine gewisse Zeit der ehrenamtlichen Tätigkeit.


Anmelde-Status
Frei – Anmeldung möglich
Kurs Nr.
49218-07
Ort
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V., Georgstraße 7, 50676 Köln
Datum
12.10.2018
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
07.09.2018
Anmeldeschluss
05.10.2018
Teilnehmende (max.)
14
Kosten für Mitarbeitende
0,00
Anmerkungen Kosten
inkl. Verpflegung
Ansprechpartner/in
Klaus Fengler
Referent/in 1
Dipl.Theol. Regina Strahl
Profession
Dipl. Theolog., Dipl. Caritaswissenschaften
Bildungspunkte (ECTS)
0,6