Fortbildung für neue Mitarbeitende der Caritas in der Flüchtlingshilfe


Rechtsanwalt Andreas Becher ist seit über 20 Jahren im Flüchtlings- und Ausländerrecht und als Rechtsberater der Caritas tätig. Er wird einen umfassenden Überblick über den Ablauf des Asylverfahrens geben.

Weitere Themen werden sein:

  • aktueller Stand im Flüchtlingsrecht, sowie die Änderungen und ihre Rechtsfolgen
  • soziale Leistungen für Flüchtlinge

Es bleibt ausreichend Zeit für Rückfragen der Teilnehmer/-innen und deren Fälle aus der Praxis.


Anmelde-Status
Frei – Anmeldung möglich
Kurs Nr.
41018-01
Ort
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V., Georgstraße 7, 50676 Köln
Datum
15.02.2018
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
11.01.2018
Anmeldeschluss
08.02.2018
Teilnehmer/innen (max.)
18
Zielgruppe
Mitarbeitende in der Flüchtlingsarbeit der Caritas
Kosten für Mitarbeiter/in
25,00
Kosten für Externe
35,00
Ansprechpartner/in
fachlich: Susanne Lynen, Tel.: 0221-2010353, organisatorisch: Tanja Böhr, Tel.: 0221-2010276
Referent/in 1
RA Andreas Becher
Profession
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Asyl-, Ausländer und Familienrecht