Online-Texten - Schreiben für das Web


Ob Ausschreibungen, Stellenangebote, Projektberichte, Spendenaufrufe oder Texte für Blogs, Facebook, XING, Twitter & Co.: Das Schreiben im World Wide Web folgt eigenen Regeln.

Neben inhaltlichen und thematischen Aspekten geht es vor allem darum, gefunden und verstanden zu werden. Auf dem Programm stehen theoretisches Basiswissen sowie praktische Kreativ- und Schreibübungen. Im Laufe des Kurses fertigen Sie einen Text an, der am Ende präsentiert und diskutiert wird.

Beim Schreiben im Web geht es um diese Themen:
  • Ziel und Zielgruppe;
  • Leser-Verhalten und Aufbau von Webtexten;
  • nicht nur für Google: SEO, Keywords, Metadaten, Bilder;
  • Exkurs: Urheber- und Persönlichkeitsrecht;
  • Überschriften, Teaser und Einstieg;
  • Hashtags, Mentions und Emoticons;
  • Content: Themen finden und Storytelling;
  • Do’s und Dont’s im Online-Texten;
  • Tipps fürs Schreiben sowie
  • Textüberprüfung und hilfreiche Tools.

Anmelde-Status
Frei – Anmeldung möglich
Kurs Nr.
23818-304
Material
Bitte bringen Sie, Ihr Smartphone, Tablet oder Laptop mit.
Ort
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V., Georgstraße 7, 50676 Köln
Datum
12.03., 13.03.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
05.02.2018
Anmeldeschluss
05.03.2018
Teilnehmende (max.)
12
Zielgruppe
Mitarbeitende katholischer Einrichtungen und alle Interessierten
Kosten für Mitarbeitende
140,00
Kosten für Externe
200,00
Anmerkungen Kosten
inkl. Getränke
Referent/in 1
Florine Calleen
Profession
Texterin, Community Managerin, Dozentin und Autorin
ECTS-Punkte
1,1