Barcamp Soziale Arbeit - den digitalen Wandel gestalten

Vorankündigung

Soziale Arbeit gibt es, seit es Menschen gibt. Und genauso lange unterliegt soziale Arbeit stetigen Veränderungen. Welche Auswirkungen haben gesellschaftliche Veränderungen und Erwartungen, zum Beispiel der digitale Wandel, in der Pflege, Jugendhilfe und Wohnungslosenarbeit? Wie nimmt der Gesetzgeber Einfluss? Wo stehen die Verbände und Institutionen, die sich um soziale Arbeit kümmern und sich in diesen Bereichen engagieren? Und welchen Einfluss haben digitale Medien auf die tägliche Arbeit?

Mit diesen und weiteren Fragen will sich das Barcamp Soziale Arbeit auch 2018 beschäftigen, dieses Mal im Oktober. Im KSI auf dem Michaelsberg in Siegburg sollen sich Menschen zusammenfinden, um auf Augenhöhe aktuelle und zukünftige Herausforderungen der sozialen Arbeit zu diskutieren, Lösungsansätze vorzustellen und gemeinsam Strategien zu entwickeln.

Das Barcamp Soziale Arbeit wird von den Diözesan-Caritasverbänden Aachen, Essen, Köln, Münster, Paderborn, Osnabrück und Limburg und dem Katholisch Sozialen Institut in Siegburg ausgerichtet.

Informationen und einen Eindruck vom letzten Barcamp erhalten Sie unter folgenden Link: https://bonn.camp/sozialearbeit/

Hier wir es in Kürze auch die Ausschreibung und weitere Informationen für das Barcamp 2018 geben.


Bitte beachten Sie
Dieser Kurs kann nicht über dieses Portal online gebucht werden.

Bitte wenden Sie sich an den im Text angegebenen Kontakt.
Anmelde-Status
Frei – Anmeldung möglich
Kurs Nr.
23818-301
Hinweise
Die Veranstaltung kann erst später gebucht werden.
Ort
Katholisch-Soziales Institut, Bergstraße 26, 53721 Siegburg
Datum
25.10., 26.10.2018
Uhrzeit
25.10. ab 13:00 Uhr bis 26.10. bis 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
20.09.2018
Anmeldeschluss
18.10.2018
Teilnehmende (max.)
120
Zielgruppe
Haupt- und Ehrenamtliche in der Sozialen Arbeit und alle Interessierten
Kosten für Mitarbeitende
60,00
Anmerkungen Kosten
Reduziert für Studierende / Ehrenamtliche: 20 Euro
Referent/in 1
Sascha Foerster
Profession
Geschäftsführer Bonn.digital, Unternehmensberater Digitaler Wandel, Blogger
Referent/in 2
Johannes Mirus
Profession
Geschäftsführer Bonn.digital, Unternehmensberater Digitaler Wandel, Blogger
ECTS-Punkte
1,1