Partizipative Entwicklungsprozesse initiieren und professionell begleiten

Entwicklungsprozesse in Organisationen / Einrichtungen beteiligungsorientiert gestalten

Dieser zweitägige Praxisworkshop richtet sich an Menschen, die Veränderungsprozesse unter beteiligungsorientierten Gesichtspunkten in ihren Organisationen / Einrichtungen initiieren, moderieren und begleiten möchten.

Am ersten Präsenztag erarbeiten Sie sich ein Grundgerüst für den Einstieg beziehungsweise die Fortsetzung ihres konkreten Entwicklungsprozesses in Ihrem Arbeitsbereich. Im Zeitraum bis zum zweiten Workshoptag wenden Sie Ihre Erkenntnisse und geplanten Vorgehensweisen in der Praxis an.

Am zweiten Präsenztag nehmen Sie Ihre bis dahin gewonnenen Erkenntnisse aus Ihrem Umsetzungsprozess in den Blick. Sie überprüfen, wie Sie den eingeleiteten Veränderungsprozess weitergehend optimal begleiten können. Dabei profitieren Sie von der Vielfalt der vorgestellten Prozesse sowie dem intensiven gemeinschaftlichen Erfahrungsaustausch mit allen Beteiligten.

Inhalte am ersten Tag:
Vorbereitung auf den Entwicklungsprozess: Rahmen sichern; Entwicklungsprozess gestalten; eigenen Prozess initiieren; mögliche Barrieren, Stolpersteine, Widerstände im Blick; prozessbegleitende Vernetzung und Ergebnissicherung.

Praxistransfer: 
Umsetzung vor Ort / im eigenen Arbeitskontext

Inhalte am zweiten Tag:
Den eingeleiteten Prozess im Blick: Standortbestimmung; Umgang mit schwierigen Situationen im Prozess; Prozessbegleitung als Impulsgeber; Nachhaltigkeit sichern; meine nächsten Schritte.

Das Seminar zeichnet sich methodisch durch Fallbearbeitungen aus dem Arbeitsalltag, Einzel- und Gruppenarbeit sowie Feedbacks aus. Hierdurch können Sie Ihr Handlungsrepertoire auf anstehende Veränderungsprozesse erweitern, eigene Grenzen erkunden, Widerstände auflösen und Sicherheit gewinnen.


Anmelde-Status
Frei – Anmeldung möglich
Kurs Nr.
23618-104
Ort
Prälat-Boskamp-Haus, Georgstraße 18, 50676 Köln
Datum
02.03., 15.05.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
26.01.2018
Anmeldeschluss
23.02.2018
Teilnehmende (max.)
12
Zielgruppe
Mitarbeitende katholischer Einrichtungen und alle Interessierten
Kosten für Mitarbeitende
140,00
Kosten für Externe
200,00
Anmerkungen Kosten
inkl. Getränke und Seminarunterlagen
Referent/in 1
Helga Weiß
Profession
Diplom-Betriebswirtin, Mediatorin, Trainerin, Coach, Beraterin für Organisationsentwicklung
ECTS-Punkte
1,1