Vom Sport begeistert, im Glauben bewegt!

Sportexerzitien (Besinnungstage)

"Tue deinem Körper etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen." 
(Teresa von Avila)

Besinnungstage bzw. Exerzitien sind bekannte Formen, um aus dem Alltagstrubel auszusteigen, über sich und den Glauben neu nachzudenken und Kraft fürs Leben zu schöpfen.

Wir wollen uns bewegen, je nach Bedarf den eigenen Körper auspowern und gemeinsam in lockerer Atmosphäre im Gespräch und Gebet den persönlichen Wünschen und dem eigenen Glauben weiter auf die Spur kommen. Diese Sportexerzitien sind für Menschen jedes Fitnesslevels und jeden Alters geeignet.

Entspannung, Anspannung, Bewegung, Besinnung, Sport, Gebet, Körpererfahrung, Gottesdienst: „sich bewegen“ & „sich orientieren“ als Grundbedürfnisse des Menschen sollen in vielfältiger Weise erlebbar werden.

Für die Exerzitien können maximal drei Tage Arbeitsbefreiung beim Dienstgeber beantragt werden. Der Teilnehmerbeitrag für im Erzbistum Köln wohnende kann für diese Exerzitien noch durch einen Antrag beim Exerzitienreferat des Erzbistums Köln um ca. 10 Euro pro Tag reduziert werden.

Das Seminar wird in Kooperation mit dem DJK Sportverband - Diözesanverband Köln, DJK vital gGmbH durchgeführt.


Anmelde-Status
Frei – Anmeldung möglich
Kurs Nr.
23518-603
Material
Sportkleidung und Sportschuhe für drinnen und draußen.
Ort
Sport- und SeminarCenter Radevormwald GmbH, Jahnstraße 29, 42477 Radevormwald
Datum
26.09., 27.09. und 28.09.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
22.08.2018
Anmeldeschluss
19.09.2018
Teilnehmende (max.)
15
Zielgruppe
Mitarbeitende katholischer Einrichtungen und alle Interessierten
Kosten für Mitarbeitende
300,00
Kosten für Externe
360,00
Anmerkungen Kosten
inkl. Verpflegung und Übernachtung
Referent/in 1
Bernward Siemes
Profession
Diplom-Sportlehrer, Präventionstrainer
ECTS-Punkte
1,6