In der Natur den eigenen Sehnsüchten nachspüren

Wanderexerzitien im Bergischen Land (Besinnungstage)

Wandern in Stille: Zur Ruhe kommen - innerlich und äußerlich. Wandertage können Zeit und Raum geben, um wieder bei sich selbst anzukommen und sich zu öffnen für Neues.

Die Zeiten des Wanderns werden begleitet von Impulsen, Gedanken, Stille und Austausch zu Themen aus der Bibel. Die schöne Landschaft des Bergischen Landes bieten für Seele, Geist und Körper ganz sicher Erholung und Anregung.

Für die Exerzitien können drei Tage Arbeitsbefreiung beim Dienstgeber beantragt werden.

Der Teilnehmerbeitrag für im Erzbistum Köln wohnende kann für diese Exerzitien noch durch einen Antrag beim Exerzitienreferat des Erzbistums Köln um ca. 30 Euro reduziert werden.

Die Exerzitien werden in Kooperation mit dem DJK Sportverband - Diözesanverband Köln, DJK vital gGmbH durchgeführt.

Anmelde-Status
Angebot bereits an/abgelaufen
Kurs Nr.
23517-121
Material
Wetterfeste Bekleidung, festes Schuhwerk
Ort
Jugendbildungsstätte Haus Altenberg e. V., Ludwig-Wolker-Str. 12, 51519 Odenthal-Altenberg
Datum
18.-20.10.2017
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
13.09.2017
Anmeldeschluss
11.10.2017
Teilnehmende (max.)
15
Zielgruppe
Mitarbeitende katholischer Einrichtungen und alle Interessierten
Kosten für Mitarbeitende
260,00
Kosten für Externe
305,00
Anmerkungen Kosten
inkl. Verpflegung und Übernachtung
Referent/in 1
Olivia Klose
Profession
Gemeindereferentin, Mitglied des Arbeitskreis Kirche & Sport des Erzbistums Köln
Referent/in 2
Anna Janhsen
Profession
Theologin, Mitglied des Arbeitskreis Kirche & Sport des Erzbistums Köln