Beweglich kompetent

Ganzheitliche Wege der Gesundheitsförderung

Bewegung gibt Sicherheit. Freie und bewusste Bewegungserfahrungen fördern ein gesundes Selbstvertrauen und Selbstgefühl, schaffen Wege zum erfolgreichen Lernen und bringen Freude!

Im Mittelpunkt des Tages stehen die Fragen: Was brauchen Kinder wirklich? und Wie kann ihnen viel Bewegungs- und Erfahrungsraum im Kindergarten ermöglicht werden?

Ein Tag, der bewegt und motiviert:
  • Bewegung als Tor fürs Lernen;
  • Bewegungsraum und sinnvolle Grenzen;
  • Zutrauen und Vertrauen;
  • Spiel- und Bewegungsideen sowie
  • viel Selbsterfahrung durch Bewegungs-, Spiel- und Entspannungseinheiten.

Das Seminar wird begleitend zu den Kinderprojekten des Vereins „Werkstatt Lebenshunger e.V.“ angeboten. Es kann aber auch unabhängig davon gebucht werden.


Anmelde-Status
Alle Plätze belegt
Kurs Nr.
23218-817
Material
Bitte bequeme Kleidung, warme Socken oder leichtes Schuhwerk und eine Decke mitbringen.
Ort
Jugendherberge Düsseldorf, Düsseldorfer Str. 1, 40545 Düsseldorf
Datum
22.11.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
18.10.2018
Anmeldeschluss
15.11.2018
Teilnehmende (max.)
18
Zielgruppe
Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Kosten für Mitarbeitende
55,00
Kosten für Externe
70,00
Referent/in 1
Ute Ladewig
Profession
Diplom-Sozialpädagogin, Kinesiologin BK DAK
Bildungspunkte (ECTS)
0,6