Ich freue mich auf das Gespräch mit Ihnen!

Elterngespräche gelassen und kompetent führen

Sie stehen der Herausforderung Elterngespräche positiv gegenüber und wünschen sich noch etwas praktische Übung? Sie haben die Idee, dass Reflektion und Austausch mit Kolleginnen und Kollegen Sie dabei unterstützen können?

Gespräche mit Eltern sind ein Teil erfolgreicher Erziehungspartnerschaft. Und - es nicht einfach Elterngespräche zu führen. Gerade deswegen beschäftigen sich die pädagogischen Fachkräfte immer wieder mit folgenden Fragen:

  • Was trägt zu einem erfolgreich geführten Elterngespräch bei?
  • Wie baue ich das Gespräch sinnvoll auf?
  • Wie führe ich es durch?
  • Wie entsteht im Ende des Gesprächs Freude auf den nächsten Austausch?
  • Wie gestalte ich Gespräche zu unterschiedlichen Anliegen?

Ich lade Sie ein, Elterngespräche mal systemisch zu betrachten: Welche Rollen treffen aufeinander? Welche Anliegen und Bedürfnisse der Einzelnen könnten sich daraus ergeben? Welche Dynamik kann entstehen? Wie reagiere ich vorausschauend und kompetent?

Einen großer Teil der Seminarzeit wird in die praktische Umsetzung investiert. So finden Sie Gelegenheit, sich gemeinsam mit Kollegen/Kolleginnen zu erleben, zu erproben, zu reflektieren. Der fachliche Input des Seminars ergibt sich aus kleinen Auszügen der Kommunikations- und Systemtheorie.


Anmelde-Status
Alle Plätze belegt
Kurs Nr.
23218-768
Material
Bitte bringen Sie Ihre Vorlage-Protokollbogen für Elterngespräche mit.
Ort
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V., Georgstraße 7, 50676 Köln
Datum
10.09., 11.09.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
06.08.2018
Anmeldeschluss
03.09.2018
Teilnehmende (max.)
18
Zielgruppe
Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Kosten für Mitarbeitende
74,00
Kosten für Externe
104,00
Referent/in 1
Dagmar Hanschmann
Profession
Systemische Beraterin (SG) zertifizierte Sozialmanagerin für kath. Kitas, Erzieherin
ECTS-Punkte
1,1