Die Kraft der Farben

Sinnlich, kreativ, kommunikativ, kontemplativ - das Kinderatelier

Mit Farben, Formen, „Herz, Hand und Fuß“ erschließen sich Kinder kreativ ihre Welt. Hinter einfachen Kritzeleien steckt mehr, als man denkt. Schwungvolle Linien dokumentieren rhythmisch-dynamische Lebendigkeit. Die Wahl des Materials kann Aufschluss über die Ausdrucksmöglichkeit und das Befinden des Kindes geben. Bildnerische Erzählungen können im Alltag hilfreich sein Geschehenes zu verarbeiten und Ausdruck zu finden.

In diesem Seminar lernen wir mit bildnerischen Mitteln, künstlerische Techniken, Farben und deren unmittelbare Wirkung kennen. Durch spielerisches und experimentelles Handeln können die Teilnehmenden herausfinden, wie vielseitig Materialien einzusetzen sind. Malen nach Rhythmus und Klang, in der Stille zur Entspannung zu finden, die Konzentration und Wahrnehmung zu schärfen, werden u.a. Bestandteile sein. Der kreative Prozess entfaltet seine Wirkung und fördert das Kind auf unterschiedlichen Ebenen. Mal- und Materialtechniken und Ideen lassen sich in einer Gruppe umsetzten und unterstützen gleichzeitig den persönlichen Ausdruck.

Wie kann ein Kinderatelier im Idealfall aussehen? Welche Voraussetzungen sollten gegeben sein? Wie kann ich mit einfachen Mitteln viel bewirken?

Grundlagen zur freudvollen kreativen Arbeit werden in dieser Fortbildung erprobt und bieten die Gelegenheit, mit vielen praktischen Übungen selbst kreativ tätig zu werden. Sie geben Möglichkeiten an die Hand, die kreativen Fähigkeiten von Kindern und damit ihr geistiges und seelisches Ausdrucksvermögen zu fördern.


Anmelde-Status
Alle Plätze belegt
Kurs Nr.
23218-678
Material
Bitte alte Kleidung bzw. Schürzen, evtl. Kinderzeichnungen mitbringen.
Hinweise
Das benötigte Material wird allen Teilnehmenden zur Verfügung gestellt. Die Kosten in Höhe von 20,00 Euro werden im Seminar bezahlt.
Ort
Pfarrzentrum der Kath. Kirchengemeinde St. Dreikönigen, Platanenweg 2-8, 50827 Köln (Bickendorf)
Datum
21.02., 22.02., 23.02.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
17.01.2018
Anmeldeschluss
14.02.2018
Teilnehmende (max.)
12
Zielgruppe
Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Kosten für Mitarbeitende
90,00
Kosten für Externe
135,00
Referent/in 1
Isabel Oestreich
Profession
Künstlerin, Kunst in sozialen Arbeitsfeldern