Behinderungsarten und Entwicklungsstörungen


Dieses Seminar stellt die wichtigsten und häufigsten Erscheinungsbilder von Behinderungsarten und Entwicklungsstörungen im Kindesalter fokussiert vor.
Ausgehend von günstigen Entwicklungsbedingungen und den Grundbedürfnissen von Kindern betrachten wir:
  • Entwicklungsstörungen und ADHS;
  • sensorische Integrationsstörung und Autismus;
  • Down-Syndrom (= Trisomie 21) und fetales Alkoholsyndrom;
  • geistige Behinderung und verschiedene Bewegungsstörungen (wie Hemiparese oder Hypotonie),
  • Entwicklungszusammenhang Sprache und emotionale Störungen als Folge von Behinderungen.
Charakteristische Merkmale, Beobachtungs- und Diagnostik-Möglichkeiten werden präsentiert. Anregungen für die praktische Arbeit erarbeitet. Eigene Fallbeispiele der Teilnehmenden (per Film oder Beschreibung) werden gerne aufgegriffen und besprochen.

Anmelde-Status
Frei – Anmeldung möglich
Kurs Nr.
23218-480
Ort
CVJM Düsseldorf, Graf-Adolf-Str. 102, 40210 Düsseldorf
Datum
10.10., 11.10., 12.10.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
05.09.2018
Anmeldeschluss
03.10.2018
Teilnehmende (max.)
18
Zielgruppe
Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Kosten für Mitarbeitende
111,00
Kosten für Externe
156,00
Referent/in 1
Andreas Heimer
Profession
Physiotherapeut, Sensorische Integration, Bobath, Akupressur, Heilpraktiker Physiotherapie
ECTS-Punkte
1,6