Qualitätsmanagement - Als Chance der Neu-Ausrichtung

Die neuen Anforderungen aus der 9001:2015

Nicht nur die Pädagogik unterliegt dem Wandel, sondern auch die Anforderung an ein Qualitäts-Management-System. 2015 wurde die neue ISO 9001 verabschiedet, die neue Anforderungen enthält.

In diesem Seminar werden Ihre schon vorhandenen Kenntnisse aufgefrischt, Ihnen die neuen Normforderungen vorgestellt und Umsetzungswege für Ihre Einrichtung gemeinem entwickelt. Ziel des Kurses ist, Ihre Kenntnis und Umsetzungsmöglichkeiten zu den neuen Forderungen und Inhalten der Norm zu vertiefen.
 
Die folgenden Themen stehen dabei im Fokus:

  • Kontext - Umfeldanalyse;
  • Verantwortlichkeiten GF - QMB - MA?
  • Kunden - interessierte Parteien;
  • Vertiefung der Prozessorientierung mit In- und Output;
  • Dokumentierte Information;
  • Risiko- und Chancenmanagement;
  • Wissensmanagement,
  • wie auch alternative Dokumentation.

Sie erhalten die Möglichkeiten, Ihre schon vorhandenen Kompetenzen zu stärken, es werden Ihnen weitere neue Anwendungsmöglichkeiten für Ihre Einrichtung in Kooperation mit dem Träger und ihrem Team aufgezeigt. Wir nutzen den zweiten Tag, um Umsetzungsideen zu diskutieren und in Workshop-Phase zu konkretisieren. 


Anmelde-Status
Frei – Anmeldung möglich
Kurs Nr.
23218-408
Hinweise
Bitte beachten Sie den Preis - er erscheint versehentlich nicht im gedruckten Programm!
Ort
Maternushaus, Kardinal-Frings-Str. 1 - 3, 50668 Köln
Datum
31.01., 01.02.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
27.12.2017
Anmeldeschluss
24.01.2018
Teilnehmende (max.)
18
Zielgruppe
Leiterinnen und Leiter
Kosten für Mitarbeitende
110,00
Kosten für Externe
140,00
Referent/in 1
Monika Brunsberg
Profession
Geschäftsführerin for you Cert, Beraterin und Zertifizierungsauditiorin für 9001 / AZAV / BQM / KTK
ECTS-Punkte
1,1