Übergänge gestalten - von der Kita in die Grundschule - Online-Seminar

Wann komme ich endlich in die Schule? Wie ist das da eigentlich?

Das sind zwei typische Fragen, die zum einen die Freude aber auch die mit dem Wechsel verbundene Angst und Unsicherheit von Kindern widerspiegelt.

Das Ende der Kita-Zeit ist auch ein großer Meilenstein für alle am Bildungsweg des Kindes beteiligten Akteure. Beziehungen, Rollen und Strukturen verändern sich. Kinder haben das Recht, das dieser Übergang von Eltern und pädagogischen Fachkräften bewusst gestaltet wird, damit der Umgang mit Veränderungsprozessen für die Zukunft gelernt und der Bildungsweg keine unnötigen Brüche erfährt.

Das Online-Seminar vermittelt die notwendigen Kenntnisse, um ein tragfähiges Konzept zur Gestaltung des Übergangs in die Grundschule für Gruppe und Einrichtung zu entwickeln. Das Seminar ist angereichert mit Übungen praktischen Tipps, Beispielen und Checklisten.

Folgende Inhalte werden Ihnen angeboten:

  • Übergänge im psychologischen Kontext betrachten;
  • Schulfähigkeit definieren;
  • kooperative Projekte gestalten sowie
  • Methoden zur Beobachtung und Dokumentation anwenden.

Die Kursinhalte werden nach dem von Ihnen gewünschten Starttermin für 4 Wochen freigeschaltet. Die Bearbeitungszeit kann mit durchschnittlich 24 Unterrichtsstunden angesetzt werden (24 Ustd. / 3 Tage). Anstelle von Präsenzphasen gibt es ausschließlich Selbstlernphasen.

Bitte bei der Anmeldung unbedingt zusätzlich die eigene E-Mail-Adresse und im Feld Zusatzinformationen den von Ihnen gewünschten verbindlichen Starttermin angeben.


Anmelde-Status
Frei – Anmeldung möglich
Kurs Nr.
23218-326
Hinweise
Die Fortbildung findet über das Internet statt. Voraussetzungen zur Teilnahme sind ein eigener PC und Internetanschluss sowie PC-Grundkenntnisse.
Ort
Online-Seminar - ausschließlich im Internet
Datum
Die Fortbildung kann vom 11. Januar bis zum 4. November 2018 begonnen werden.
Uhrzeit
beliebig - rund um die Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
07.12.2017
Anmeldeschluss
04.01.2018
Teilnehmende (max.)
100
Zielgruppe
Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Kosten für Mitarbeitende
80,00
Kosten für Externe
125,00
Referent/in 1
Markus Classen
Profession
Diplom-Kaufmann mit Schwerpunkt Psychologie und Erwachsenenbildung, IHK-zertifizierter Coach
ECTS-Punkte
1,6