Kindergesundheit: Erkennen - erhalten - fördern


Das Thema Kindergesundheit ist nicht nur von großer Bedeutung sondern auch sehr vielschichtig. Mitarbeitende in Einrichtungen von Kindern sind in ihrer Rolle als Erziehende Vorbild, Ansprechpartner und Bindeglied in einer besonderen Position.
Das Seminar will ein umfangreiches Wissen zu den Themen der Gesundheitsförderung von Kindern im Setting Kita vermitteln.
Themen wie Ernährung, Bewegung und Entspannung in den jeweiligen Entwicklungsphasen von Kindern werden ergänzt mit Informationen zu Maßnahmen und Kooperationsmöglichkeiten im Präventivbereich.
Es gibt einen Einblick in gesetzliche Grundlagen und Hinweise auf den richtigen Umgang mit Krankheiten.
Die inhaltlichen Schwerpunkte werden sein:
Bedeutung von Gesundheit / Gesundheitsförderung und Prävention;
  • Resilienz;
  • Ernährung, Bewegung, Entspannung;
  • gesetzliche Grundlagen;
  • Umgang mit Krankheiten sowie
  • Zusammenarbeit mit Institutionen und Eltern.

Anmelde-Status
Angebot bereits an/abgelaufen
Kurs Nr.
23217-858
Ort
Konferenzcenter im Leskanpark, Waltherstr. 49-51 / Haus 3, 51069 Köln (Dellbrück)
Datum
09.10., 10.10.2017
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
04.09.2017
Anmeldeschluss
02.10.2017
Teilnehmende (max.)
15
Zielgruppe
Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Kosten für Mitarbeitende
74,00
Kosten für Externe
104,00
Referent/in 1
Rita Viertel
Profession
Erzieherin, Gesundheitspädagogin, Ernährungsberaterin