Wenn Unerwartetes geschieht

Pfingsten feiern mit allen Sinnen

Das Pfingstfest gehört neben dem Osterfest und dem Weihnachtsfest zu den bedeutendsten Festen im Kirchenjahr. Und doch gibt es wenig an Traditionen und Bräuchen, auf die wir in der Kita zurück greifen können? Wie erkläre ich den Kindern den „Heiligen Geist“? Und wie kann ich das Fest für Kinder erfahrbar machen?

Mit Hilfe von kleinen Rollenspielen, kleinen Geschichten zu Gottes gutem Geist und mit Legebildern nach der ganzheitlichen sinnorientieren Pädagogik nach Franz Kett erleben wir viele schöne Ideen zur Feier mit den Kindern in der Kita. Ergänzend werden Lieder, Spielelemente, Legebilder und Bücher vorgestellt.


Anmelde-Status
Frei – Anmeldung möglich
Kurs Nr.
23118-124
Ort
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V., Georgstraße 7, 50676 Köln
Datum
13.04.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
09.03.2018
Anmeldeschluss
06.04.2018
Teilnehmende (max.)
18
Zielgruppe
Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Kosten für Mitarbeitende
27,00
Kosten für Externe
42,00
Referent/in 1
Inga Maus
Profession
Diplom-Theologin
ECTS-Punkte
0,6